Skip to main content

Die Ursprünge der Marke Hyla liegen in der Hausstauballergie der Ehefrau des Gründers. Dieser ging es nach jeder Bodenreinigung schlecht, sodass ihr Mann Doro Erjavec kurzerhand ein eigenes Gerät für die Bodenreinigung erfindet.

Die Hyla Staubsauger werden geboren. Im Vergleich zu anderen Marken wie Bosch oder Siemens liegt die Gründung von dem Unternehmen Hyla noch gar nicht so lange zurück, 1990 konnte man das erste Firmenjahr erfolgreich bestreiten, zunächst allerdings nur auf slowenischem Grund. In den nächsten Jahren wurden die Entwicklungen am Hyla Staubsauger immer weiter voran getrieben, sodass wir es heutzutage mit hoch modernen Reinigungsgeräten zu tun haben, der die Luft säubern kann.

Falls Sie in Erwägung ziehen einen Staubsauger von Hyla zu kaufen oder sich einfach für die Marke interessieren, möchten wir ein paar Hintergrundinformationen und Erfahrungen mit Ihnen teilen, die Kunden gemacht haben.

Das Staubsauger Angebot von Hyla

Seit einigen Jahren konnte sich die Firma Hyla schon einen guten Ruf machen, obwohl das Unternehmen noch nicht so lange am Markt ist wie andere. Das Besondere ist, dass das Unternehmen lediglich ein Grundgerät verkauft, welches dann jedoch mit zahlreuchen Zusatzoptionen ausgestattet werden kann. Der aktuelle Hyla Staubsauger wurde zeitgemäß entwickelt und an die Bedürfnisse des Kunden angepasst, sodass eine feste Position am Markt eingenommen werden kann. Es wurden viele Langzeittests unternommen und einiges entwickelt bis 2001 schließlich HYLA NST der Öffentlichkeit präsentiert werden konnte. Eine völlig neue HYLA-Generation konnte geboren werden, denn zahlreiche technische Neuerungen und ein moderneres Design werden geboten.

Bis heute wurde dieser Typ fortgeführt. Seine selbstreinigende, patentierte Separator-Technologie schätzen viele Kunden, denn durch einen höheren Luftstrom können verbesserte Filtrationseigenschaften und eine effektivere Saugeffizienz gewährleistet werden. Eine weitere Besonderheit am aktuellen Typ ist der flexible Elektroschlauch mit innenliegendem Elektrokabel.

Wer sich für einen Hyla Staubsauger interessiert, kann das Grundgerät von Hyla individuell anpassen. Hierzug gibt es Standartzubehör und Sonderzubehör. Dazu zählen zum Beispiel folgende Utensilien:

Standartzubehör:
Electro Brush Set: Rotierende Bürste zur Tiefenreinigung von Teppichböden, Polstern und Matratzen
Möbelbürste:: Reinigung empfindlicher Oberflächen dank Naturhaarborsten
Kleiderbürste: Entstauben von Kleidung, Pflanzen, Tür- und Fensterrahmen mit abknickbarem Gelenk
Teleskoprohr: individuelle Anpassung an Körpergröße möglich
.. und noch weitere mehr

Sonderzubehör:
Fensterwischer: Mit und ohne Hyla Staubsauger einsetzbar. Besondere Technologie
Hand Elektrobürste: Perfekt für Matratzen – und Polsterreinigung, auch im Auto
Tierhaarbüsten: Hartnäckige Tierhaare können von sämtlichen Boden -und Polsteroberflächen
HYLA Water Air Freshener: absorbiert Hausstaub,Schmutz, Allergene und Gase und das nur mit Wasserals Filter
Flexibler Schlauch: Schlauch in unterschiedlichen Längen
…und noch weitere mehr

Die Besonderheiten am Staubsauger von Hyla

Die Frage, die sich Ihnen vermutlich stellt ist: Was macht Kirby Staubsauger so besonders, dass sie hier aufgeführt werden. Generell muss man natürlich sagen, dass wir eine große Bandbreite an Staubsauger Marken präsentieren möchten, damit Sie eine möglichst gro0e Auswahl an Informationen geboten bekommen. In unserem Staubsauger Vergleich konnten wir mehrere Modelle vergleich und sehen, was welcher Staubsauger besser kann. Im Folgenden haben wir Ihnen aufgelistet, welche Highlights wir am Staubsauger von Kirby entdecken konnten:

1. Besondere Staubsauger Aufsätze für Tierbesitzer

Wenn Hund, Katze, Maus in der Wohnung mitleben, ist die tägliche Reinigung der eigenen vier Wände besonders zeitaufwändig. Denn Tiere hinterlassen je nach Rasse sehr viele Haare, die oft auch noch sehr hartnäckig sind. Mittlerweile haben sich auch viele Staubsauger Hersteller auf Tierbesitzer spezialisiert, so auch die Firma Hyla, die in ihrem Sonderzubehör extra Staubsauger Aufsätze zur Beseitigung von Tierhaaren anbietet. Sogar eine Pferdebürste ist erhältlich. Die Hyla Tierhaarbürsten konnten in vielen Haushalten gut abschneiden. Es gibt drei verschiedene Kammlängen, die mit einem Stoßdämpfer versehen sind, um die empfindliche Tierhaut nicht zu verletzen. Sehr gut geeignet für Tierbesitzer ist auch das Electro Brush Set, welches eine rotierende Bürste bietet, die für die Tiefenreinigung sämtlicher Oberfläche bestens geeignet ist. Wir sehen hier lediglich einen kleinen Nachteil, nämlich dass dieser Aufsatz etwas schwerer in der Handhabung ist durch den starken Luftstrom.

2. Multifunktional für sämtliche Ansprüche

Ein großer Vorteil von Hyla ist, wie schon erwähnt, dass man zahlreiche Zuatzoptionen kaufen kannn, um sein Grundgerät zu erweiter. Schließlich sind Staubsauger Käufer verschieden, nicht jeder wohnt in einem großen Haus oder mit Tieren zusammen. Jeder legt auf unterschiedliche Kriterien Wert und wünscht sich andere Leistungen. Mal eben schnell die Kekskrümel nach der Party weg saugen oder die empfindliche Gardinen entstauben. Man muss ledliglich die passende Zusatzoption aus dem Zubehör wählen. In unserem großen Staubsauger Vergleich fanden wir diese Eigenschaft am Hyla Staubsauger Konzept besonders.

3. Exzellente Saugkraft und leichte Bedienbarkeit

Hyla Staubsauger überzeugen uns nicht nur durch ihre Multifunktionalität, sondern auch durch die exzellente Saugkraft. Im Grundgerät ist ein 850 Watt Motor enthalten, der eine Ansaugleistung von 2,5 Kubikmetern Luft pro Minute garantieren kann. Im unserem Vergleich der Staubsauger ist das eine ordentliche Leistung. Wichtig ist natürlich auch, dass der Staubsauger leicht zu bedienen ist und nicht zu schwer. Auch das überprüfen Käufer für unseren Staubsauger Vergleich. Das Modell von Hyla ist handlich und leicht zu bedienen, sodass keine Rückenschmerzen nach dem Saugen entstehen. Wer besonders groß ist, kann den Schlauch zustätzlich verlängern und die Teleskopstange wäre auch individuell anpassbar.

4. Wasserbehälter im Hyla Staubsauger statt Staubsauger Beutel

Manche fragen sich vielleicht, warum Hyla Staubsauger mit nur 850 Watt dennnoch eine gute Saugleistung erzielen können. das liegt an dem Wasser Filter im Gerät. Denn ein herkömmlicher Staubsauger Beutel aus Papier würde in seinen feinen Poren verstopfen und die Leistung langfristig beeinträchtigen. Auch wird die Luft deutlich mehr belastet. Dank dem Wasser als Filter erzielt man hingegen deutliche reinere Ergebnisse der Luft. Das überzeugte uns auch im Staubsauger Vergleich. Schließlich bindet Wasser Schmutz und andere kleine Partikel. Einziger NAchteil: Sie brauchen etwas länger, um den Behälter zu säubern.

Hyla Staubsauger im Check

Der Hyla Staubsauger überzeugt auf ganzer Linie. Für diejenigen mit vielen individuelle Ansprüchen und Prioritäten, ist das Konzept bestens geeignet. Sie bestimmen welche Zusatzoptionen Sie zu Ihrem Grundgerät wollen. In unserem Staubsauger Vergleich konnte Hyla gut abschneiden. Die Konkurrenz der anderen Marken ist groß, schließlich sind einige schon deutlich länger auf dem Markt. Hyla hatte ja erst 2001 die moderne Bauhreihe eingeläutet. Da waren Bosch, Siemens und Co schon lange dabei. Doch die Firma hat es geschafft, sich in kurzer Zeit bereits ein gutes Ansehen zu verschaffen. Uns hat im Staubsauger Vergleich wirklich überrascht, wie viel die Modelle leisten können. Einen Nachteil, den wir sehen ist höchstens, dass manche Aufsätze den Staubsauger schwerer in der Bedienung machen. Aber das ist Ansichtssache. Kaufen können Sie Hyla Staubsauger übrigens bequem im Internet.

2200W Staubsauger mit Wasserfilter 6L Auffangbehälter von Hyla
Hyla Staubsauger im Vergleich 5.00/5 (100.00%) 7 votes