Skip to main content

Wer den Markennamen “Dirt Devil” hört, mag vielleicht nicht sofort an Staubsauger denken, doch die Firma gibt es wirklich und konnte seit Jahren große Verkaufsschlager produzieren. Sehr viele deutsche Haushalte setzen auf Dort Vevil Staubsauger, weil diese günstig in der Anschaffung sind und trotzdem gut zu gebrauchen. Technologisch auf dem neuesten Stand und auch optisch ein Hingucker, die Geräte überzeugen auf ganzer Linie.

Viele Kunden sind begeistert, dass man für wenig Geld dennoch einen guten Staubsauger bekommt. Die Staubsauger der Firma Dirt Devil sind zwar erst seit den frühen 90er Jahren auf dem deutschen Markt, doch eigentlich gibt es das Unternehmen schon deutlich länger. Falls Sie in Erwägung ziehen einen Staubsauger von Dirt Devil zu kaufen, haben wir für Sie eine kleine Übersicht unter Anderem zu Besonderheiten der Geräte, Tipps zum Kauf und zur Firmengeschichte.

Das Staubsauger Angebot von Dirt Devil

Seit der Firmengründung hat man immer wieder neue Bestseller herausgebracht, Produkte wurden weiter entickelt und das Sortiment vergrößert. Mittlerweile bietet Dirt Devil nicht nur den herkömmlichen Bodenstaubsauger an, sondern auch Dampfreiniger, Handstaubsauger, Saugroboter und Geräte, die mit oder ohne Beutel verfügbar sind.

Am Meisten gekauft werden die Bodenstaubsauger, die es in vielen verschiedenen Varianten und Design Richtungen gibt. Viele gibt es entweder mit Beutel oder beutellos zu kaufen. Jedes Modell wurde zeitgemäß entwickelt und die Bedürfnisse des Kunden ständig angepasst, sodass Dirt Devil Staubsauger eine feste Position am Markt einnehmen können. Im Produktbereich der Bodenstaubsauger mit Beutel oder beutellos gibt es verschiedene Baureihen, die mit Namen versehen sind. So kann sich der Kunde abhängig von den individiduellen Wünschen den passenden Staubsauger heraussuchen. Aktuell bietet Dirt Devil folgendes an:

1. Bodenstaubsauger mit Beutel
Rebel: Saugstarker Energiesparer mit Beutel-Technologie
Popster: Saugstarker Bodenstaubsauger mit Beutel-Technologie und 800 W Hocheffizienzmotor
Außerdem: Beat, Capoera,

2. Bodenstaubsauger ohne Beutel
Rebel : Energiesparer mit beutelloser Singlecyclone-Technologie
Infinity Rebel
: Saugstarker Energiesparer mit Multicyclone-Technologie in der Kompaktklasse
außerdem: Func, Popster, Yazz

3. Dampfreiniger
Zum Beispiel: Dampfmopp, Multifunktions-Dampfreiniger, Handdampfreiniger, Express Kehrer…

4. Handstaubsauger
Zum Beispiel: Joker, Dusty, Gator…

5. Saugroboter
SPIDER : reinigt Hartböden und kurzflorige Teppiche; Nutzungsdauer bis zu 60 Minuten

Fazit: Dirt Devil hat eine große Auswahl an unterschiedlichen Reinigungsgeräten im Angebot. Die Staubsauger unterteilen sich in verschiedene Baureihen, die sich meist aus einem Produktnamen, einer Nummer und Buchstaben zusammensetzen. Viele Typen gibt es in unterschiedlichen, bunten Farben. Das Markenzeichen von Dirt Devil.

Besonderheiten der heutigen Dirt Devil Staubsauger

Fragt man im Bekanntenkreis nach, welche Staubsauger Marke zu empfehlen sei, so werden sicherlich viele Dirt Devil nennen. Die Firam steht für Sauggeräte, die gut und günstig sind. So sind die Produkte bei den meisten Kunden wegen des geringen Anschaffungspreises und der qualitativ hochwertigen Leistung begeistert. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal sind sicherlich die poppig bunten Design Richtungen der Staubsauger, die vorallem junge Kunden ansprechen. Dirt Devil Staubsauger sind nicht ohne Grund sehr beliebt. In unserem großen Staubsauger Vergleich konnten mehrere Sauger der Firma Dirt Devil unter die Gewinner gelangen. Doch was machet die Beliebtheit der bunten Staubsauger aus?

Generell steht die Firma Dirt Devil für poppige Design, Modernität, erstklassige Preise und guten Leistungen. Auch in unserem großen Staubsauger Vergleich konnten einige Produkte der Marke Bosch im Vergleich überzeugen und sich den Titel als Produktsieger verdienen. Wir zeigen Ihnen, welche Besonderheiten der Staubsauger von Dirt Devil uns aufgefallen sind.

1. Niedrige Anschaffungskosten und gute Qualität

Ein großer Vorteil der Staubsauger von Dirt Devil ist, dass diese sowohl günstig in der Anschaffung als auch gut im Gebrauch sind. Oftmals halten preiswerte Geräte nur kurze Zeit, sind extrem laut und recht unhandlich. Dort Devil hat es geschafft, genau diese Marktlücke zu füttern mit seinen Geräten. Der Dirt Devil Rebel23HF zum Beispiel liegt bei einem Preis von knapp 90 € momentan. Für den Preis bekommt man einen Energiesparmodus, einen 800W Hocheffizienzmotor und 9m Aktionsradius geboten unter Anderem.

Fazit: Viele der Modelle liegen preislich unter 100€ und sind somit auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich.Dennoch darf man eine gute Qualität erwarten.

2. Starke Saugleistung durch Zyklon Technologie

Fast alle Bodenstaubsauger von DirtDevil sind mit der Singlezyklon oder der MultizyklonTechnologie ausgestattet und können deswegen besonders gute Saugergebnisse liefern. Mithilfe der  Zentrifugalkraft werden Staubpartikel aus dem Luftstrom befördert und im Auffangbehälter gesammelt. Hocheffizienmotoren sorgen für eine sehr gute Leistung der Dirt Devil Staubsauger und das obwohl sie relativ günstig in der Anschaffung sind. Manche Reihen setzen sogar auf einen Energiesparmodus. Wir halten fest: Dank der Zentrifugalkraft kann eine hohe Saugleistung beim Dirt Devil Staubsauger geboten werden.
Fazit: Dank der Zyklon Technologie könne Dirt Devil Staubsauger besonders gute Saugleistung erbringen und das sogar im Energiesparmodus.

3. Hepa – Filter für empfindliche Nutzer

Nicht nur Allergiker, sondern auch sensible Menschen nehmen selbst kleinse Staubpartikel in der Luft war. Viele herkömmliche Bodenstaubsauger saugen zwar Schmutz und Staub ein, jedoch gelangt ein nicht zu verachtender Teil wieder durch die Ausblasluft hinaus und in die Atemwege des Nutzers. Dirt Devil hat wie Bosch, Siemens und Co Hepa – Filter in den Großteil der Geräte einsetzen lassen. Diese sind besonders leistungsstarke Filter und sorgen dafür, dass die Ausblasluft vor dem Austritt gereinigt wird. So kommen die Dirt Devil Staubsauger in unserem Vergleich mit guten Ergebnissen weg. Unser Ergebnis nach der Recherche fiel insgesamt positiv aus.
Fazit: Wer sensibel oder sogar allergisch auf Staubpartikel in der Luft reagiert, kann trotzdem zu einem günstigen Dirt Devil Staubsauger greifen, denn fast bei jedem Staubsauger verwendet die Firma Hepa Filter zur Reinigigung der Ausblasluft

4. Besonderes Design

Keine Frage, eine große Besonderheit der Dirt Devil Staubsauger ist ihr Design. Schon allein dir Form bietet nicht jede Firma an. Jede BAureihe gibt es in Normal – und in Kompakt Größe. So kann der Nutzer wählen, was besser in den Haushalt passt. Auch bei der Farbwahl stehen keine Wünsche offen. Der Dort Devil Popster EEK C kommt zum Beispiel in vielen verschiedene Farben wie zum Beispiel limejuice daher. Meist sind die Räder des Staubsauger in einem Kontrastton gehalten. Im Test einiger Käufer konnte die Lackierung locker mehreren Belastungsproben trotzen, der Lack ging nicht ab.
Fazit: Wer Wert auf Design legt und nicht einach einen klassischen grauen Staubsauger möchte, wird sich über das besondere Design von Dirt Devil freuen.

5. Variables Zubehör und Ersatzteile bei Dirt Devil

Wir saugen nicht alle gleich, unsere Haushalte sind verschieden und unsere Ansprüche ebenso. Gut, dass es nicht mehr nur einen Typ Staubsauger gibt, sondern viele verschiedene Bedürfnisse angesprochen werden. Im Lieferumfang jedes Dirt Devil Staubsauger sind schon gewisse Saugaufsätze und Düsen vorhanden. Doch wer mehr benötigt, kann auch einzelnes Zubehör erwerben. Das Beste. Wenn etwas kaputt geht, dann kann man das Zubehör für den Staubsauger einfach nachkaufen.
Fazit: Falls im Lieferumfang nicht das passende Zubehör bereits mit geliefert wird, können Sie Düsen und Aufsätze für ihren Dirt Devil Staubsauger einfach nachkaufen. Auch Ersatzteile.
Dirt Devil Staubsauger verfügen über Hocheffizienmotoren, Engergiesparmodus und Hepa-Filter. Sie bekommen für wenig Geld ein besonders Design und die leistungsstarke Zyklon Technologie im Inneren des Geräts.

Hintergrundinformationen zum Unternehmen Dirt Devil

Dort Devil, eine Marke, die hier in Deutschland seit den 90er Jahren bekannt gewordnen ist. Dabei hat sie schon eine längere Bestehensgeschichte vorzuweisen. 1905 gründete Phillip A. Geier ein kleines Geschäft für handgemachte Reinigungsgeräte. In Cleveland in einer Garage zum Hinterhof produzierte man zunächst einige Staubsauger, die aus heutiger Sicht recht unhandlich gewesen sind. Da die Produktion rechta aufwändig und die Firma klein war, kosteten die Dirt Devil Staubsauger dementsprechend viel und nur wenige Menschen konnten sie sich leisten. Erst nach einer Weile lief der Verkauf langsam an, sowas mehr Geräte unter günstigeren Bedingen produziert werden konnten.
Bald weitete Dirt Devil seine Sektor aus und konnte immer mehr gute und günstige Staubsauger herausbringen. Nach großen Einschnitten durch den 2. Weltkrieg und dem anschließenden drohenden Untergang des Unternehmens, konnte sich Dirt Devil nochmal nach oben kämpfen und nun zahlreiche Weiterentwicklungen voran treiben. Mit dem Wechsel der Leitung, änderte man auch das Material der zuvor handgefertigten Metall Staubsauger zu Kunststoff und dadurch konnten die Preise gesenkt werden.
In Kooperation mit Wal-mart und K-Mart hatteDirt Devil nun seinen festen Platz in den Verkaufsregalen gefunden und die Staubsauger erfreuten sich großer Beliebtheit wegen der günstigen Preise. Nachdem noch weitere Typen produziert wurden und das Unternehmen weltweit seine Produktion streute, kann sich Dirt Devil mittlerweile zu den  bekannten Staubsauger Marken zählen.

Wo sie Dort Devil Staubsauger kaufen können

Dirt Devil Staubsauger sind zwar nicht mehr handgefertige Modelle aus Metall, können dafür aber immer noch eine sehr gute Qualität vorweisen. Hinter der exzentrischen Kunststoffhülle steckt eine geballte Ladung Technik und das zum kleinen Preis. Kunden, die Staubsauger wollen, die günstig in der Anschaffung sind und trotzdem gut saugen, sind mit einem Dirt Devil Staubsauger sehr gut bedient.
Zu kaufen gibt es die meisten Modelle im Internet. Hier gibt es oft Ermäßigungen und eine größere Auswahl an Farben. Sehen Sie sich unseren Produktbericht an, wenn sie unsicher sind, welches Modell zu Ihnen passt. Wir konnten uns von einigen der Dirt Devil Staubsauger in unserem Staubsauger Vergleich überzeugen und viele Geräte mit gutem Gewisse empfehlen. Am besten schreiben Sie sich eine Liste mit ihren Wünschen und klicken Sie sich anschließend durch unsere Tabellen, um das passende Modell zu finden.
Dirt Devil DD2224-1 rebel24HFC Singlecyclone Staubsauger ohne Beutel

78,12 € 129,00 €

Details zu amazon
Dirt Devil M135 Gator Akku Handsauger

39,99 € 79,95 €

Details zu amazon
Dirt Devil M608 Saugroboter Navigator

209,00 € 329,00 €

Details zu amazon
Dirt Devil M607 Saugroboter Spider

79,95 € 199,00 €

Details zu amazon
Dirt Devil Staubsauger 5.00/5 (100.00%) 7 votes